Männer-Gesang-Verein “Loreley”

Im März 1950 trafen sich einige Männer, die Spass und Freude am Gesang hatten,  im Hause Floter auf der Rheinstraße. Sie hatten den Wunsch einen Männerchor zu gründen.
Viele Männer sind der Einladung zur Gründerversammlung im Mai 1950 gefolgt. Man gab dem Chor den Namen “Männergesangverein Loreley”. Der Chor gab sich den Leitspruch:” Fest wie der Fels am deutschen Rhein, soll die Liebe zum deutschen Liede sein.”
Der Männerchor ist seit Gründung der Hallengemeinschaft Mitglied in diesem Gremium.
Wichtiger Bestandteil im alljährlichen Chorleben sind die Wanderung am Vatertag mit gemütlichem Beisammensein und die Weihnachtsfeier, zu der alle Mitglieder und Partner eingeladen werden.
Im Jahr 2000 feierte der Männerchor sein 50jähriges Jubiläum. Zu diesem Fest waren viele Chöre eingeladen, die die Zuhörer mit ihren Liedvorträgen erfreuten.
Der Verein hofft, dass in Zukunft sich mehr junge Männer dem Chor anschließen, um die Tradition für den Chorgesang im Ort weiterzuführen und dem Chorleben neue Impulse zu geben.
Aufgrund der immer weniger werdenden aktiven Sänger, mussten wir unsere eigenständige Sangestätigkeit leider einstellen.
Wir, die aktiven Sänger haben uns fast vollzählig dem MGV “Liederkranz” Oberwinter angeschlossen.
Unseren Verein wollen wir natürlich am Leben erhalten.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender und Schriftführer

Hans-Jürgen Lehmann

02642/3574

2. Vorsitzender

Günter Fischbach

02642/21587

Schriftführer

Hans-Günther Michel

02642/210351

Kassierer

Hans-Ernst Amzehnhoff

02642/22182

1. Beisitzer

Klaus Burgstedt

02642/22412

2. Beisitzer

Josef Bauer

02642/21798

zurück zum Seitenanfang

Beim Liederkranz Oberwinter ist Hans-Ernst Amzehnhoff  2. Vorsitzender.

MGV
Männerchor für Jubiläum

Einige Mitglieder des Männerchores in geselliger Runde am Vatertagsausflug 2012.

Gruppe Vatertag1

Männergesangverein